News

Die größten Menschen sind jene, die anderen Hoffnung geben können. Jean Jaures

Menu
K
P

Filmvorführung "Töchter des Aufbruchs" mit Gespräch

19.1.2016
News >>
Was ist, wenn beim Einkaufen die Sprache fehlt und man sich mit Händen und Füssen verständigen muss und wenn das Heimweh einfach nicht vergehen will? Flucht, Arbeitssuche oder einfach die Lust auf Freiheit und Selbstbestimmung? Die Gründe, die Frauen nach Deutschland führen, sind unterschiedlich. Eines ist ihnen jedoch gemeinsam: Sie alle sind “Töchter des Aufbruchs”.
 
Mit Humor und Tiefgang schildern 15 Frauen ihre beharrlichen Anstrengungen für sich und ihre Familien Brücken zwischen den Kulturen zu bauen. Die Veranstaltung soll Mut machen, das Potential der Frauen zu erkennen und das Bewusstsein stärken, dass die Kulturvielfalt und die Geschichte der Migrantinnen und Migranten zur deutschen Gesellschaft dazugehören.
 
Film 60 Minuten, anschließend Publikumsgespräch mit der Regisseurin und den Protagonistinnen. Veranstaltungsort: EineWeltHaus, München

 

Zurück